Das Dorf Sellia über Plakias





 


Sellia ist ein Dorf in den Bergen auf der griechischen Insel Kreta nur wenige Kilometer von dem Touristenort Plakias am Meer entfernt. Einst war Sellia der größte Ort in der Gegend, der Küstenort Plakias existierte bis in die 1960er Jahre quasi nicht. Durch den Boom im Tourismus erichtetten die Bewohner von Sellia und dem Nachbarort Mirthios nach und nach die Ortschaft Plakias am Meer.



Viele ehemalige Bewohner von Sellia leben heute unten am Meer und sind durch den Tourismus reich geworden. Die Bewohner von Sellia und Mirthios besitzen die Mehrzahl der Hotels und Tavernen in Plakias. Der Ort Sellia ist ein bisschen in Vergessenheit geraten. Bis auf einige moderne Tavernen und Souvenir-Geschäfte hat sich in dem Bergdorf nicht viel verändert.

Sellia kann von Plakias in einer guten Stunde zu Fuß erreicht werden. Natürlich kann man auch mit dem Mietwagen eine der beiden schmalen Straßen hochfahren. Hinter Sellia geht eine Straße weiter die Südküste von Kreta entlang Richtung Westen (nach Rodakino, Frangokastello und Chora Sfakia). Die größte Straße führt in die Kreisstadt Rethymno mit einer Abzweigung nach Mirthios.



In Sellia gibt es einige Tavernen. Sehr viel Lob von Stammgästen erhält die neue, von netten, jungen Einheimischen betriebene Taverne Merastri. Die Küche könnte man als modern griechisch bezeichnen. Schon viel länger gibt es die gute Taverne Elia im Ortszentrum. Beide haben eine Terrasse mit wunderschönen Blick auf die Bucht von Plakias (siehe Bild unten).


Blick von Selia nach Plakias. Man sieht gut den wunderschönen,  langen Strand und die runde Bucht von Plakias

Mit dem Bus kommt man von Plakias nicht nach Sellia. Ein Taxi kostet etwa 8 Euro (Stand Anfang 2018). Die einzigen Busse von und nach Sellia sind tägliche Busse von und nach Rethymno am frühen Morgen und am Nachmittag. Diese Busverbindungen gibt es nur unter der Woche, nicht am Samstag, Sonntag und Feiertag. Die Busse fahren weiter nach Rodakino. Noch weiter Richtung Westen (nach Frangokastello und Chora Sfakia) kann man von Plakias und Sellia nicht mehr mit dem Bus fahren. Die Verbindungen wurden vor 10 Jahre mangels Nachfrage auch im Sommer eingestellt.

Plan Sellia mit Umgebung


Sellia ist von Plakias ein lohnendes Ziel für ein kleine Wanderungen. Von vielen Stellen in Plakias kann man das Dorf oben am Berg sehen. Fast alle Wege in diese Richtung führen nach Sellia. Der Weg geht etwa eine Stunde steil nach oben, man muss mehr als 200 Höhenmeter überwinden. Man kann zum Beispiel zum Mittagessen nach Sellia gehen. Allerdings ist der steile Weg im Hochsommer natürlich zur Mittagzeit nicht jedermanns Sache.

Einige Häuser in Sellia vermieten auch Zimmer. Bekannt sind auch zwei Shops mit Handarbeiten im Zentrum des Dorfes. Zudem gibt es in Sellia eine in der Gegend bekannte Käserei. Der Laden der Käsefabrik ist nur am Vormittag unter der Woche geöffnet. Das Geschäft ist an der Straße Richtung Hora Sfakion etwa 100 Meter vom Zentrum entfernt. Auch in Plakias und Umgebung kann man in den meisten Geschäften den Käse und Joghurt aus Sellia kaufen. Vor allem der frische Feta und er Joghurt als Schafsmilch schmeckt uns hervorragend. Ein lohendes Ziel ist auch die Kirche über dem Ort Sellia (siehe Bild ganz oben).

 

 

 

Kreta
 
In der Nähe:
Plakias Kreta
Palmenstrand Preveli
Mirthios Kreta
Damnoni Kreta
Lefkogia Kreta
Kourtaliotiko Kreta
Spili Kreta
Orte auf Kreta
Zentral-Kreta
Heraklion Kreta
Knossos Kreta
Kokkini Hani Kreta
Chersonissos Kreta
Stalida Kreta
Malia Kreta
Sissi Kreta
Milatos Kreta
Agia Pelagia Kreta
Bali Kreta
Panormo Kreta
Rethimno Kreta
Platanes Kreta
Arkadi Kreta
Anogia Kreta
Plakias Kreta
Mirthios Kreta
Damnoni Kreta
Strand Preveli
Agios Pavlos Kreta
Triopetra Kreta
Agia Galini Kreta
Matala Kreta
Kalamaki Kreta
Pitsidia Kreta
Lendas Kreta
Tsoutsouros Kreta
Ost-Kreta
Agios Nikolaos Kreta
Kritsa Kreta
Ierapetra Kreta
Mirtos Kreta
Sitia Kreta
Elounda Kreta
Insel Spinalonga
Lassithi Kreta
Mochlos Kreta
Strand Vai
Zakros Kreta
Xerokambos Kreta
West-Kreta
Hania Kreta
Kalives Kreta
Georgioupolis Kreta
Argiroupoli Kreta
Agia Marina Kreta
Platanias Kreta
Kolymbari Kreta
Falassarna Kreta
Elafonisi Kreta
Kissamos Kreta
Paleochora Kreta
Sougia Kreta
Loutro Kreta
Samaria Kreta
Lefka Ori
Botanischer Garten Kreta
Sfakia Kreta
Frangokastello Kreta
Imbros Kreta
Infos über Kreta
Über Kreta
Busse Kreta
Hotels Kreta
Wohin auf Kreta
Strände Kreta
Ausflüge Mietwagen
Klima Kreta
Flughäfen auf Kreta
Flughafen Heraklion
Flughafen Chania
Südküste Kreta
Essen Kreta
Trinken Kreta
Tipps zu Kreta
Geld Kreta
Internet Kreta
Pflanzen Kreta
Tiere Kreta
Kreta-Diät
Zahlen Kreta
Geschichte Kreta
Höhlen auf Kreta
Sport Kreta
Schlangen Kreta