Lefkogia und Skinaria Kreta





 


Das Dorf Lefkogia

Lefkogia ist ein kleines Dorf im Süden von Kreta. Es ist etwa 5 Kilometer von dem touristischen Strandort Plakias entfernt. Der nächste Strand ist in Skinaria (siehe unten).

Manchmal sieht man auch die Schreibweise Lefkogeia. Im kleinen Ortskern gibt es einen Supermarkt und mehrere Gaststätten. Alle diese Gebäude sind an der Durchgangstraße.



Die Taverne Stelios im Zentrum von Lefkogia ist unten den Stammgästen in Plakias beliebt. Serviert wird griechische Hausmannskost wie Fleischgerichte (große Portionen, günstige Preise). Die beiden anderen sind kleine Cafes mit einem beschränkten Speiseangebot. Bei Maria und im Platia hat sich in den letzten 20 bis 30 Jahren nicht viel verändert.Vieles erinnert an Kreta aus der guten, alten Zeit, beide sind sehr preiswert.

Viele Touristen, die nach Lefkogia kommen sind Wanderer. Beliebt ist vor allem die Wanderung auf den Timios Stavros. Den Gipfel des Berges mit herrlicher Aussicht, Kapelle und Gipfelbuch erreicht man von Lefkogia ist etwa einer Stunde (einfache Strecke). Mehr dazu auf dieser Seite.



Die meisten Busse von der Kreisstadt Rethymno nach Plakias fahren durch Lefkogia. Die Bushaltestelle ist im Zentrums des Dorfs unweit vom Supermarkt. Im Sommer fahren etwa 6 Busse von Lefkogia von und nach Rethymno (Fahrpreis etwas mehr als 4 Euro im Jahr 2018). Ebenso viele Busse fahren von und nach Plakias. In der Saison (etwa Mai bis Oktober) gibt es zudem kleine Busse zum Kloster Preveli mit halt am Fußweg vom Strand Preveli.

Stadtplan Lefkogia bei Plakias


Der Strand Skinaria

Einer der schönsten Strände der Gegend um Plakias ist der Beach von Skinaria. Er ist mit dem Auto nur von Lefkogia zu erreichen. Man fährt von Plakias nach Lefkogia und biegt in der Ortsmitte rechts ab (Wegweiser vorhanden). Auf einer schmalen, asphaltierter Straße fährt man durch eine schöne Landschaft mit vielen Blumen im Frühling zum Strand Skinaria. An vielen Stellen ist die Straße so schmal, dass man bei Gegenverkehr rückwärts fahren muss.

Das Bild zeigt den Strand Skinria bei Plakias im April. Ganz so leer ist Skinaria im Sommer leider nicht mehr. Es gibt viele Sonnenschirme und Liegestühle und oft einige hunderte Badegäste. Hinter dem Strand Skinaria bei Lefkogia ist eine gute Taverne. FKK war bis vor einigen Jahren in Skinaria üblich, wird aber nach der Aussage eines Lesers vor allem in der Saison nicht mehr so gerne gesehen. Das Wasser in Skinaria ist sehr klar, der Sand hell - ein toller Strand.

Man kann auch zu Fuß von Plakias über Damnoni und Amouti nach Skinaria gehen.


Weitere Informationen auf dieser Webseite suchen:

Kreta
Kreta Forum
ORTE
In der Nähe:
Plakias Kreta
Mirthios Kreta
Damnoni Kreta
Sellia
Strand Preveli
Kourtaliotiko Schlucht
Spili Kreta
Zentralkreta
Heraklion
Knossos
Kokkini Hani
Chersonissos
Stalida
Malia
Sissi
Milatos
Agia Pelagia
Bali
Panormo
Rethimnon
Platanes
Moni Arkadi
Anogia
Agia Galini
Matala
Kalamaki
Pitsidia
Lendas
Keratokambos
Westkreta
Hania
Chania Touren
Leuchtturm Chania
Markthalle von Hania
Museum Chania
Nautisches Museum
Fußball-Museum
Stavros
Agia Triada
Kalives
Georgioupolis
Argiroupoli
Agia Marina
Platanias
Maleme
Kolymbari
Kloster Gonia
Falassarna
Elafonisi
Kissamos
Paleochora
Sougia
Loutro
Samariaschlucht
Weiße Berge
Hora Sfakion
Frangokastello
Imbros-Schlucht
Ostkreta
Agios Nikolaos
Kritsa
Ierapetra
Mirtos
Sitia
Elounda
Spinalonga
Lassithi
Mochlos
Vai
Kato Zakros
Xerokambos
INFOS
Über Kreta
Verkehrsmittel
Unterkunft
Wohin auf Kreta?
Strände Kreta
Ausflüge Mietwagen
Klima Kreta
Flughäfen auf Kreta
Flughafen Heraklion
Flughafen Chania
Kreta Süden
Essen
Trinken
Tipps
Geld und Preise
Medien und Internet
Flora
Fauna
Kreta Diät
Zahlen
Geschichte
Höhlen
Sport
Schlangen
SPECIALS
Minoische Paläste
Gournia
Gortys
Museum von Heraklion
Alte Geschichte
Interessante Bäume
Greifvögel
Olivenbaum
Kräuter und Gewürze
Links
Bücher