Kalives









 


Kalives ist ein eher kleiner, netter Touristenort in Westkreta. Kalives liegt etwa 20 km östlich von Hania und 50 km westlich von Rethimnon. Der Flughafen Hania ist ungefähr 30 km, der Fährhafen von Hania (Souda) 10 km entfernt. Beliebt ist Kalives vor allem bei Familien und Rentnern. Die meisten Urlauber kommen aus Deutschland und aus Großbritannien. Ein Vorteil von Kalives sind die guten Ausflugsmöglichkeiten (z.B. ins Nahe Chania). Das Preisniveau und die Busverbindungen sind mittelmäßig.

Kalives auf Kreta

Kalives ist ein langgezogener Ort entlang einem guten Strand. Die Ortschaft ist nur wenige Straßen breit. Die Durchgangsstraße hinter dem Meer ist leider oft mit Autos völlig verstopft. Ansonsten kann Kalives als ein eher ruhiger Ort bezeichnet werden. Die großen Partyurlaubsorte im Westen von Kreta befinden sich auf anderen Seite von Chania (Agia Marina, Platanias). In den letzten Jahren wird jedoch im Hinterland von Kalives und in der Umgebung extrem viel gebaut. Es werden vor allem Zweitwohnsitze für Ausländer (viele Briten und auch deutsche Rentner) errichtet. Seit der Wirtschaftskrise 2009 hat der Bauboom jedoch etwas nachgelassen. Im Dorf Kalives sieht man überall die Büros der Immobilienmakler. Sehenswürdigkeiten gibt es in dem Ort wenig. Schön sind die Malereien an den Wänden in der Kirche.

————>>>     Hotels und Ferienwohnung in Kalives

Straße in Kalives 

Im Zentrum von Kalives fließt ein kleiner Fluss ins Meer. Im Fluss soll es viele Forellen geben. Süßwasserfische sind in Kreta selten und somit für die Einheimischen etwas besonderes. Es kommen sowohl Pauschaltouristen (inzwischen auch hier deutlich die Mehrheit) als auch Individualtouristen nach Kalives. Außerhalb der Hauptsaison ist es in Kalives nicht allzu schwer ein günstiges Zimmer zu finden.

Der kleine Fluß in Kalives 

Busse nach Kalives: 6-7 Busse verkehren während der Saison täglich zwischen Kalives und Chania (am Wochende und feiertags nur 3 Verbindungen). Etwa 2 km außerhalb von Kalives ist die Schnellstraße Hania - Rethymno, an der alle Busse zwischen diesen beiden Städten halten (etwa stündlich, auch weiter nach Iraklio).

Bus-Fahrplan Kalives (Stand Mai 2015):

Busse von Chania nach Kalives: 06:45 (Mo bis Fr), 8:30 (Sa und So), 10:30 (jeden Tag), 11:45 (Mo bis Fr) , 13:00 (Mo bis Fr), 14:30 (jeden Tag), 20:00 (Mo bis Fr)

Busse von Kalives nach Hania: 07:25 (Mo bis Fr), 08:45 (Mo bis Fr), 09:55(täglich), 11:50 (Sa und So), 12:10 (Mo bis Fr), 13:45 (Mo bis Fr), 15:25 (Sa und So), 15:30 (Mo bis Fr), 16:50 (Mo bis Fr).

Es gibt im Winter wesentlich weniger Busverbindungen. Der Fahrplan kann sich jederzeit ändern. Direkte Busse in die andere Richtung, etwa nach Rethimnon gibt es nicht.

Stadtplan und Umgebung

Umgebung von Kalives: Gute Wandermöglichkeiten gibt es in einige Dörfern im Hinterland. Du Liana ist ein in den letzten 10 Jahren komplett renoviertes Dorf, welches unter Denkmalschutz steht (es ist eines der schönsten Dörfer im Westen von Kreta). Vamos ist der ehemalige Hauptort der Umgebung (heute hat Kalives wesentlich mehr Einwohner). Die Abwanderung von Vamos wurde in den letzten Jahren nach Renovierung des Ortes gestoppt. In Vamos entstanden viele hochwertige Pensionen im dörflichen Stil für Urlauber, welche eine ruhige Alternative zum Rummel und Badeurlaub am Meer suchen. Besinders viele dieser Alternativ-Touristen stammen aus Deutschland.


Weitere Informationen auf dieser Webseite suchen:

Kreta
Kreta Forum
 
ORTE
In der Nähe:
Stavros
Agia Triada
Hania
Chania Touren
Leuchtturm Chania
Markthalle von Hania
Museum Chania
Nautisches Museum
Fußball-Museum
Westkreta
Georgioupolis
Argiroupoli
Agia Marina
Platanias
Maleme
Kolymbari
Kloster Gonia
Falassarna
Elafonisi
Kissamos
Paleochora
Sougia
Loutro
Samariaschlucht
Weiße Berge
Botanischer Garten
Hora Sfakion
Frangokastello
Imbros-Schlucht
Zentralkreta
Heraklion
Knossos
Kokkini Hani
Chersonissos
Stalida
Malia
Sissi
Milatos
Agia Pelagia
Bali
Panormo
Rethimnon
Platanes
Moni Arkadi
Anogia
Plakias
Damnoni
Preveli
Agia Galini
Matala
Kalamaki
Pitsidia
Lendas
Keratokambos
Ostkreta
Agios Nikolaos
Kritsa
Ierapetra
Mirtos
Sitia
Elounda
Spinalonga
Lassithi
Mochlos
Vai
Kato Zakros
Xerokambos
INFOS
Über Kreta
Verkehrsmittel
Unterkunft
Wohin auf Kreta?
Strände Kreta
Ausflüge Mietwagen
Klima Kreta
Flughäfen auf Kreta
Flughafen Heraklion
Flughafen Chania
Kreta Süden
Essen
Trinken
Tipps
Geld und Preise
Medien und Internet
Flora
Fauna
Kreta Diät
Zahlen
Geschichte
Höhlen
Sport
Schlangen
SPECIALS
Minoische Paläste
Gournia
Gortys
Museum von Heraklion
Alte Geschichte
Interessante Bäume
Greifvögel
Olivenbaum
Gewürze Kreta
Links
Bücher