Kokkini Hani










 


Der kleine Ort Kokkini Hani liegt an der Nordküste von Kreta etwa 15 km östlich von der Hauptstadt Heraklion. Vom Flughafen Iraklio ist die Gemeinde nur etwa 10 km entfernt. Kein Touristenort am Meer ist vom größten Flughafen Kretas schneller erreichbar.

Kokkini Hani ist sicherlich nicht besonders schön. Es fehlt ein alter Ortskern. Die meisten Häuser in Kokkini Hani wurden nach dem Beginn der Touristenbooms in Griechenland vor einigen Jahrzehnten schnell aufgebaut.

Es gibt gut 10 Tavernen und viele Hotels. Die meisten Urlauber sind Pauschaltouristen. Stammgäste und Rucksack-Urlauber sieht man hier eher wenig. Einige der Stände von Kokkini Hani sind in Ordnung.

Im Ort gibt es mehrere kurze Strände. Hier werden Sonnenschirme und Strand-Liegen vermietet. Die Infrastruktur des kleinen Touristenorts machte bei unserem letzten Besuch im Oktober 2016 teilweise keinen besonders gepflegten Eindruck. Wir haben Löcher im Gehweg, angerostete Mülleimer und abgebrochene Straßenlaternen gesehen.

Kokkini Hani hat aber auch eine schöne Seite. Es ist hier deutlich ruhiger als in den großen Urlaubshochburgen Chersonissos und Malia einige Kilometer weiter östlich. Mehrere gute Taverne sind ein weiterer Pluspunkt von Kokkini Hani. Die meisten Touristen in dem Ort am Meer sind ältere Gäste und Familien. Es ist kein Partyort wie Malia. Auffallend viele Urlaubsgäste stammen aus Russland. In vielen Restaurants gibt es Speisekarten auf Griechisch, Englisch, Deutsch, Französisch und Russisch.

Im Osten ist Kokkini Hani inzwischen mit einem ähnlichen Touristenort namens Gouves zusammengewachsen. In Gouves ist das bekannte Aquarium Thalassokosmos (Meereswelt) und dem Dinosaurier-Park. Das große und moderne Aquarium von Kreta ist unter Touristen sehr beliebt und von Kokkini Hani in etwa 45 Minuten zu Fuß oder mit dem Bus erreichbar.

Außerhalb des Ortes in Richtung Heraklion ist ein mehrere hundert Meter langer Sandstrand. Hier kann es im Sommer ziemlich voll werden. Vor allem Griechen aus der nahen Großstadt Iraklio kommen am Wochenende zum Strand von Kokkini Hani.

Busse Kokkini Hani

Etwa 100 Meter hinter dem Strand verläuft im Zentrum von Kokkini Hani eine Durchgangsstrasse. Hier halten in der Saison an mehreren Bushaltestellen  tagsüber mehrmals pro Stunde Busse. Die Linienbusse fahren in westliche Richtung zum Teil über Karteros den größten Flughafen von Kreta zum Busbahnhof Iraklio nahe dem Stadtzentrum. Ziele der Busse im Osten sind der Nachbarort Gournes und die großen Touristenorte Chersonissos, Stalida und Malia. Etwa einmal pro Stunde gibt es einen Bus in die Stadt Agios Nikolaos. Neben dem kurzen Flughafentransfer sind die guten Busverbindungen somit ein weiterer Vorteil für einen Urlaub in Kokkini Hani.

Die Bushaltestellen innerhalb der Touristenorte sind nummeriert. In Kokkini Hani sind die Bushaltestellen 3,4 und 5. Die Haltestellen sind gut gekennzeichnet, es hängt in der Regel ein aktueller Fahrplan aus.


Bushaltestelle Nummer 3 am Ortseingang von Kokkini Hani

Verschiedene private Firmen bieten Tagesausflüge mit dem Bus an. Wenn man zum berühmten Palast von Knossos möchte, kann man auch den Linienbus nach Iraklion nehmen und dort umsteigen (Fahrzeit mit Umsteigen gut eine Stunde, Fahrpreis um 5 Euro einfach).

Natürlich kann man in Kokkini Hani bei verschiedenen Unternehmen auch ein Auto mieten. Die Mehrzahl der Urlauber bucht den Mietwagen jedoch schon zu Hause im Internet und holt das Auto am Flughafen in Iraklio ab.

Tavernen in Kokkini Hani

Ein guten Eindruck macht eine große Taverne am Ortseingang von Kokkini Hani mit dem langen Namen Ta Kioupia tou Tzo. Fast alle Hauptgerichte kosten in der Taverna Tzo, wie das Restaurant auch einfach genannt wird, noch unter 10 Euro (im Jahr 2017). Man sitzt sehr schön fast direkt am Ufer oder auf einer Terrasse einige Meter über dem Meer.


Taverna Ta Kioupia tou Tzo

Das chinesische und thailändische Restaurant Pan Asia gegenüber ist gut und preiswert. Gute asiatische Lokale sind in Kreta und in ganz Griechenland eher selten. Nach der Aussage einige Kenner ist das Pan Asia das beste chinesische Restaurants auf der ganzen Insel Kreta.

Empfehlenswert ist auch die Taverne Ideal im Zentrum von Kokkini Hani an der Durchgangstrasse. Es gibt griechische und italienische Küche. Die Pizzas aus dem Steinofen sind grandios. Ideal zur Pizza ist in der Taverna Ideal ein frischer Salat. Auch Fisch, wie Dorade vom Grill, ist im Restaurant Ideal eine Delikatesse.

Das Lokal The Whisky Bar am Meer im Zentrum von Kokkini Hani ist ein Highlight in dem bescheidenen Nachtleben von Kokkini Hani. Die Betreiber sind ein sehr nettes Paar aus Großbritannien. Fiona und Paul sind sehr auskunftsfreudig und wissen viel über Whisky und die Gegend um Kokkini Hani.

Unterkünfte in Kokkini Hani

Wer nicht zu der Mehrheit der Gäste im Ort gehört, die pauschal gebucht haben, kann in Kokkini Hani vor allem in der Nebensaison ein preiswertes Zimmer oder Apartment finden. Bei Stella Apartments gibt es kleine Ferienwohnungen oft für unter 30 Euro in der Nebensaison  für 2 Personen. Die Unterkunft ist im Zentrum ist nicht weit von einem kleinen Strand weg. In der Nähe ist das empfehlenswerte Marilisa Hotel mit schönem Swimmingpool und einer Pool-Bar.

Wer ein bisschen raus aus dem Touristen-Trubel möchte, kann in das einige Kilometer entfernte Dorf Piskopiano fahren. Dort gibt es einige sehr gute Restaurants.


Weitere Informationen auf dieser Webseite suchen:

Kreta
 
ORTE
In der Nähe:
Gouves
Aquarium Kreta
Dinosaurier Park
Labyrinth Park
Chersonissos
Zoo Chersonissos
Museum Chersonissos
Koutouloufari
Piskopiano
Stalida
Malia
Zentralkreta
Heraklion
Knossos
Sissi
Milatos
Agia Pelagia
Bali
Panormo
Rethimnon
Platanes
Moni Arkadi
Anogia
Plakias
Damnoni
Preveli
Agia Galini
Matala
Kalamaki
Pitsidia
Lendas
Keratokambos
Ostkreta
Agios Nikolaos
Kritsa
Ierapetra
Mirtos
Sitia
Elounda
Spinalonga
Lassithi
Mochlos
Vai
Kato Zakros
Xerokambos
Westkreta
Hania
Kalives
Georgioupolis
Argiroupoli
Agia Marina
Platanias
Kolymbari
Falassarna
Elafonisi
Kissamos
Paleochora
Sougia
Loutro
Aradena-Schlucht
Samariaschlucht
Weiße Berge
Botanischer Garten
Hora Sfakion
Frangokastello
Imbros-Schlucht
INFOS
Über Kreta
Verkehrsmittel
Unterkunft
Wohin auf Kreta?
Strände Kreta
Ausflüge Mietwagen
Klima Kreta
Flughäfen auf Kreta
Flughafen Heraklion
Flughafen Chania
Südkreta
Essen
Trinken
Tipps
Geld und Preise
Medien und Internet
Flora
Fauna
Kreta Diät
Zahlen
Geschichte
Höhlen
Sport
Schlangen
SPECIALS
Minoische Paläste
Gournia
Gortys
Museum von Heraklion
Alte Geschichte
Interessante Bäume
Greifvögel
Olivenbaum
Kräuter und Gewürze
Markthalle von Hania
Links
Bücher