Kloster Selinari





 


Selinari ist ein Kloster auf der Insel Kreta direkt an einer Schnellstraße zwischen der Hauptstadt Heraklion und der Stadt Agios Nikolaos. Es ist in einem schönen Tal gelegen. Kein Kloster auf der Insel Kreta ist mit dem Mietwagen einfacher zu erreichen. Man parkt einfach auf dem großen Parkplatz neben der Schnellstraße und geht einige Stufen hoch zum Kloster. Die Klosteranlage Agios Georgios Selinari kostet keinen Eintritt.



Was sieht man?

Durch ein wunderschön verziertes Eingangstor kommt man in das Kloster Agios Georgios Selinari bedeutet übersetzt Heiliger Georg Selinari. Selinari ist der Name der wilden Schlucht, in der sich die Klosteranlage befindet.

Nur ein kleinerer Teil des Inneren ist der Öffentlichkeit zugänglich. Unter anderem kann man eine kleine Kapelle besichtigen. Es ist eine typische, orthodoxe kleine Kirche. Wer noch nie eine orthodoxe Kirche gesehen hat, wird einige Unterschiede zu einer katholischen und evangelischen Kirche feststellen. Man sieht in der Kapelle von Selineri viel Gold und einige schöne Bilder.

Die größere Kirche im Selinari-Kloster war bei unserem Besuch verschlossen. Die meisten Besucher des Klosters sind Griechen. Viele zünden eine Kerze an. Man kommt bis zum Anfang des großen Hautgebäudes, der Weg weiter ist durch einen Zaun und ein Tor versperrt. Auch den oberen Teil des Klosters Selinari mit dem großen Glockenturm kann man nicht besichtigen. Man sieht den Turm aber gut von unten.



Des Weiteren gibt es einen kleinen Laden mit Andenken und verschiedenen Waren zum Thema Kirche und Kloster. Zudem ist neben der Schnellstraße ein Café mit Getränken und kleinen Speisen zu günstigen Preisen. Die saubere Toilette am Parkplatz kann man kostenlos benutzen, auch wenn man nichts im Café kauft.

Lohnt es sich das Kloster Selinari zu besuchen?

Man sieht nicht allzu viel. Extra hinfahren lohnt sich nach unserer Meinung eher nicht. Wer allerdings auf der Autobahn gerade vorbeifährt, sollte unserer Meinung nach anhalten und kurz zum Kloster hoch gehen.

Anfahrt

Das Kloster liegt an der großen Schnellstraße auf Kreta zwischen Heraklion und Agios Nikolaos. Das Kloster Selinari findet man gut 10 km nach der Ausfahrt zum großen Touristenort Malia oder 3 km nach der Abzweigung nach Sissi / Kreta. Man stellt das Auto einfach auf einem der Parkplätze direkt neben der Schnellstraße ab.

Kloster Selinari Umgebungsplan


In der anderen Fahrrichtung (von Agios Niklaos nach Herakio) ist ein Halt am Kloster etwas schwieriger. Manche Griechen parken auf der anderen Straßenseite und gehen zu Fuß über die Schnellstraße, was gefährlich ist. Zudem gibt es auf der gegenüberliegenden Straßenseite kaum Parkplätze. Wir sind bis zur nächsten Ausfahrt weitergefahren (Sissi) und haben ein Stück weiter auf der Landstraße Richtung Sissi umgedreht. Auf keinen Fall sollte man auf der Schnellstraße wenden. Dies es sehr gefährlich, verboten und wird streng mit einer 3-stelligen Geldstrafe bestraft.

Nächste Orte sind der kleine Badeort Sissi und die vom Tourismus weitgehend unberührte Stadt Neapoli.

Eintrittspreise / Öffnungszeiten

Das schöne Tor zum Kloster Selinari steht einfach offen, Eintritt wird keiner verlangt. Wir haben auch keine Mitarbeiter oder Mönche gesehen. Öffnungszeiten sind uns nicht bekannt, nach Aussage eines Griechen ist das Kloster Agios Georgios Selinari  täglich vormittags bis spät nachmittags geöffnet.

Name des Klosters in anderen Sprachen

Auf Deutsch übersetzt: Heiliger Georg Selinari

Auf Griechisch: Agios Georgios Selinari (Άγιος Γεώργιος Σελιναρι)

Kloster heißt auf Griechisch: Monastiri (μοναστήρι)

Auf Englisch heißt die Klosternanlage: monstery of Agios Georgios Selinari oder monastery of Saint George of Selinari

 

Kreta
 
Infos über Kreta
Über Kreta
Busse Kreta
Hotels Kreta
Wohin auf Kreta
Strände Kreta
Ausflüge Mietwagen
Klima Kreta
Flughäfen auf Kreta
Flughafen Heraklion
Flughafen Chania
Südküste Kreta
Essen Kreta
Trinken Kreta
Tipps zu Kreta
Geld Kreta
Internet Kreta
Pflanzen Kreta
Tiere Kreta
Kreta-Diät
Zahlen Kreta
Geschichte Kreta
Höhlen auf Kreta
Sport Kreta
Schlangen Kreta
Orte auf Kreta
Ost-Kreta
Agios Nikolaos Kreta
Kritsa Kreta
Ierapetra Kreta
Mirtos Kreta
Sitia Kreta
Elounda Kreta
Insel Spinalonga
Lassithi Kreta
Mochlos Kreta
Strand Vai
Zakros Kreta
Xerokambos Kreta
Zentral-Kreta
Heraklion Kreta
Knossos Kreta
Kokkini Hani Kreta
Chersonissos Kreta
Stalida Kreta
Aquaworld
Lychnostasis
Malia Kreta
Sissi Kreta
Milatos Kreta
Agia Pelagia
Ligaria Kreta
Bali Kreta
Panormo Kreta
Rethimno Kreta
Platanes Kreta
Arkadi Kreta
Anogia Kreta
Plakias Kreta
Mirthios Kreta
Damnoni Kreta
Strand Preveli
Agios Pavlos Kreta
Triopetra Kreta
Agia Galini Kreta
Matala Kreta
Kalamaki Kreta
Pitsidia Kreta
Zaros Kreta
Lendas Kreta
Tsoutsouros Kreta
West-Kreta
Hania Kreta
Kalives Kreta
Georgioupolis Kreta
Argiroupoli Kreta
Agia Marina Kreta
Platanias Kreta
Kolymbari Kreta
Falassarna Kreta
Elafonisi Kreta
Kissamos Kreta
Paleochora Kreta
Sougia Kreta
Loutro Kreta
Samaria Kreta
Lefka Ori
Botanischer Garten Kreta
Sfakia Kreta
Frangokastello Kreta
Imbros Kreta