Agios Nikolaos: Strände









 


Die Stadt Agios Nikolaos ist eine der beliebesten Ortschaften auf Kreta für Touristen. Ein Grund sind die vielen schönen Strände in Agios Nikoloas und in der Umgebung. Dieser Artikel gibt einen Überblick über die Strände in der Hauptstadt von Ost-Kreta



Ammos Beach

Dieser Strand ist an der Ausfahrt eines kleinen Hafens (Marina) im Zentrum der Stadt. Hier legen vor allem kleinere Schiffe wie Yachten und Fischerboote an. Man kann die Einfahrt und Ausfahrt der Boote beobachten, wenn man am Ammos Strand liegt.

Wie überall am Strand in der Stadt Agios Nikolaos kann man für ein paar Euro Liegen und Sonnenschirme mieten. Da der Ammos Strand ziemlich kurz ist, wird der City-Beach im Sommer schnell voll. Dies gilt besonders für das Wochenende, wenn auch viele Einheimische Zeit für den Paralia (griechisches Wort für Strand) haben. Trotz der Schiffe und des Hafens ist das Wasser sehr sauber.

Hinter dem Amoudi-Beach gibt es einige gute Tavernen, Cafes und Fast-Food-Lokale mit Gyros-Pita und ähnlichem. In Richtung stadtauswärts geht der Ammos-Beach in einen Kies-Strand über. Hier sieht man besonders gut wie klar das Wasser ist.



Empfehlenswert am Ammos-Strand in Agios Nikolaos ist das Restaurant Basilico. Es gibt neben griechischen Gerichten auch gute italienische Küche. Bei vorzüglicher selbstgemachter Pasta und Pizza inklusive Sonne und Strand fühlt man sich hier wie im Italien-Urlaub.

Stadt-Strand Kitroplatia

Der Kitroplatia-Beach ist noch zentraler in Agios Nikolaos. Auch hier gibt es Sonnenliegen, Schirme und einige nette Restaurants im Hintergrund, die nicht überteuert sind.

Interessant ist das große Schild, welches über die Tiere und Pflanzen im Wasser vor dem kleinen Sandstrand und den benachbarten Klippen informiert. Kitroplatia bedeutet übersetzt etwa Zitrusfrucht-Platz. Auf dem Platz hinter dem Kitroplatia-Strand wurden in früheren Jahrhunderten vor allem Zitronen auf Schiffe zum Export verladen.

Unser Tavernen-Tipp am Strand Kitroplatia ist das Maistrali. Das leckere Hühnchen a la Creme mit Reis und Pommes kostete im Jahr 2016 nur 7,50 Euro. Einer der Mitarbeiter lebte einige Jahre in Deutschland und spricht gut Deutsch. Große Speisekarte, die Gerichte sehen frisch aus.

Almiros Beach

Dies ist ein längerer Strand zwei Kilometer außerhalb der Stadt. Am Almiros Strand (auch Almyros geschrieben) ist es nicht ganz so voll. Man geht von der Stadt etwa eine halbe Stunde. Ein kleiner Fluss mündet hier im Meer. Diesen kann man auf einer Fußgängerbrücke überqueren.

Der Almiros-Strand geht an vielen Stellen relativ flach in Wasser über. Auch der Almyros Beach ist ein Sandstrand. Es ist der beliebteste Strand in Agios Nikolaos. Es gibt einige Anbieter, die Wassersport-Fahrzeuge und ähnliches vermieten.

Lesen Sie auchDie schönsten Strände von Kreta


Stadtplan Agios Nikolaos und Umgebungsplan



Weitere Informationen auf dieser Webseite suchen:

Kreta
 
Überblick über Hotels in Agios Niklaos für 2018
ORTE
In der Nähe:
Agios Nikolaos
Ag. Nikolaos Ausflüge
See Voulismeni
Kritsa
Elounda
Spinalonga
Plaka
Ostkreta
Ierapetra
Mirtos
Sitia
Lassithi
Mochlos
Vai
Kato Zakros
Xerokambos
Zentralkreta
Heraklion
Knossos
Kokkini Hani
Chersonissos
Stalida
Malia
Sissi
Milatos
Agia Pelagia
Bali
Panormo
Rethimnon
Platanes
Moni Arkadi
Anogia
Plakias
Damnoni
Preveli
Agia Galini
Matala
Kalamaki
Pitsidia
Lendas
Keratokambos
Westkreta
Hania
Kalives
Georgioupolis
Argiroupoli
Agia Marina
Platanias
Kolymbari
Falassarna
Elafonisi
Kissamos
Paleochora
Sougia
Loutro
Samariaschlucht
Weiße Berge
Hora Sfakion
Frangokastello
Imbros-Schlucht
INFOS
Über Kreta
Verkehrsmittel
Unterkunft
Wohin auf Kreta?
Strände Kreta
Ausflüge Mietwagen
Klima Kreta
Flughäfen auf Kreta
Flughafen Heraklion
Flughafen Chania
Südkreta
Essen
Trinken
Tipps
Geld und Preise
Medien und Internet
Flora
Fauna
Kreta Diät
Zahlen
Geschichte
Höhlen
Sport
Schlangen
SPECIALS
Minoische Paläste
Gournia
Gortys
Museum von Heraklion
Alte Geschichte
Interessante Bäume
Greifvögel
Olivenbaum
Kräuter und Gewürze
Markthalle von Hania
Links
Bücher