Flughafen Chania (Kreta)










 


Der Flughafen von Chania ist der deutlich kleinere der beiden internationalen Airports auf der griechischen Inseln Kreta. Die Anzahl der Passagiere, die von und nach Chania fliegen, ist aber in den letzten Jahren deutlich gewachsen. Vor allem die preiswerte Fluglinie Ryan Air benützt den Chania Airport häufig. Somit ist die Passagierzahl auf rund 2,8 Millionen im Jahr 2015 gestiegen. Nach Athen, Heraklion (ebenfalls auf der Insel Kreta), Thessaloniki und Rhodos ist Chania nun der fünftgrößte Flughafen in Griechenland. Der "Chania International Airport Ioannis Daskalogiannis" hat damit zum Beispiel Korfu, Santorini und Zakynthos überholt.

Beachten sollte man, dass der Name der Stadt, besonders auf Englisch, oft ohne C am Anfang geschrieben wird, also "Hania". Die international Abkürzung (IATA-Code) des Hania Airport ist "CHQ". Etwas seltsam, da ein "Q" im Namen der zweitgrößten Stadt von Kreta nicht vorkommt.

Lage Airport Chania

Der Flughafen ist auf einer Halbinsel Akrotiri, etwa 14 Kilometer vom Zentrum der Stadt Chania entfernt. Zum Fährhafen von Chania (Hafen Souda) ist es mit gut 10 km etwas näher. Die großen Touristenorte Agia Marina und Platanias sind vom Flughafen Chania aus gesehen hinter der Stadt Chania und etwa 25 Kilometer entfernt. Man muss jedoch nicht durch die Großstadt direkt hindurchfahren, es gibt einen mit einer Autobahn vergleichbare Umgehungsstraße. Diese "Autobahn von Kreta verbindet alle vier Provinzhaupstädte auf der Insel und trägt unten in der Karte mit Nummer 90 bzw. E 75.

Karte Umgebung Flughafen Chania

Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug

Kommt man von Heraklion oder Rethimnon mit dem Auto muss man vor Chania auf der Schnellstraße rechts abbiegen. Der Flughafen ist zwar ausgeschildert, aber nicht immer und überall. Viele Touristen verfahren sich. Deshalb sollte man, wenn man den Mietwagen am Flughafen zurück gibt, genug Zeit einplanen. Auch von der Innenstadt und anderen Richtungen ist der Flughafen oft für Nicht-Ortskundige schwer zu finden. Wer kein Navi-Gerät hat, sollte viel Zeit einplanen. Ist man erst einmal auf der Halbinsel Akrotiri, auf dem sich der Chania Airport befindet, hat man es meist geschafft. Ab hier ist der Flughafen gut ausgeschildert.

Orientierung am Flughafen

Das Gebäude des Flughafens ist relativ klein. Schnell findet man den richtigen Schalter. Obwohl der Airport von Hania inzwischen 3 Millionen Passagiere pro Jahr hat, wirkt das Flughafengebäude eher wie das eines Provinzflughafens. Die öffentlichen Busse und die Taxis findet man schnell. Die meisten Mietwagen-Büros sind an der Ausfahrt Richtung Stadt. Man geht nach dem Verlassen des Hauptgebäudes links (etwa 100 Meter). Gastronomie und Toiletten gibt es nur im Gebäude. Das Angebot an Restaurants und Fast Food ist bescheiden und teuer.

 

Unser Tipp:  Schadensersatz bei Verspätungen und Ausfälle von Flügen

Leider sind Verspätungen auch bei Flügen nach Kreta häufig. Leider? Manche Passagiere freuen sich bei Verspätungen von über 3 Stunden. Seit einigen Jahren hat der Fluggast nach EU-Recht in vielen Fällen Anspruch auf eine hohe Entschädigung. Wenn ein Flug von oder nach Kreta mehr als drei Stunden Verspätung hat, bekommt man sehr oft 400 Euro Schadensersatz. Man kann so einen Forderung 3 Jahre rückwirkend stellen. Wieviel der Flug gekostet hat in unwichtig, man bekommt immer 400 Euro.

Das Problem ist, dass fast alle Fluggesellschaften nicht freiwillig zahlen. Alleine oder mit einem Anwalt eine solche Forderung gegen die Airline durchzusetzen ist schwierig, viel Arbeit und nicht immer erfolgreich. Aber es gibt es tolle Möglichkeit ohne eigenes finanzielles Risiko an die Entschädigung zu kommen. Die Firma Flightright übernimmt das Risiko und die Arbeit. Sie behält nur, wenn die Summe ausgezahlt wird, einen Teil der Entschädigungssumme ein. Man geht persönlich kein finanzielles Risiko ein, Flightright übernimmt alle Kosten. Wer in den letzten 3 Jahren einen Flug mit mehr als 3 Stunden Verspätung hatte und ein paar hundert Euro gebrauchen kann, sollte unbedingt hier klicken. Alle Menschen, die wir kennen und die Dienste von Flightright genutzt haben, waren sehr zufrieden.

 

Mit dem Bus zum Chania Airport

Seit einigen Jahren ist der Anschluss des Flughafens mit dem Bus deutlich besser geworden. Gab es vor einigen Jahren noch 4-5 Busverbindungen pro Tag, sind es heute circa 30. Es verkehren vor allem Busse vom Flughafen zum Busbahnhof von Chania. Vom Busbahnhof geht man etwa 500 Meter ins Stadtzentrum und in die Altstadt von Chania. Man kann an der "Bus Station", wie der Bus-Bahnhof international heißt" in andere Busse umsteigen: nach Rethimnon und Heraklion (tagsüber stündlich), in die Touristenorte in der Nähe (Agia Marina, Platanias und Maleme in der Saison mehrmals pro Stunde). Es gibt auch Busse nach Paleochora (im Sommer 5-6 pro Tag), nach Kastelli-Kissamos (ungefähr 15 mal pro Tag), nach Kalives (etwa 8 täglich, nach Sougia (in der Saison ungefähr 2-mal pro Tag) und in viele andere kleinere Orte.

Hier der Busfahrplan von Flughafen Chania in das Zentrum für die Saison 2017 (ab 1. April 2017) :

Fahrplan vom Busbahnhof im Zentrum von Chania zum Flughafen:

05:00, 07:00, 08:00, 08:30, 09:00, 09:30, 10:00, 10:30, 11:00, 12:00, 12:30, 13:00, 13:30, 14:30, 15:00, 16:00, 16:30, 17:00, 17:30, 18:00, 19:00, 19:30, 20:00, 20:30, 21:00, 21:30, 22:00, 22:30

Fahrplan für Busse vom Flughafen Chania in das Zentrum von Chania (zentraler Busbahnhof):


06:30, 08:15, 09:00, 09:30, 10:00, 10:30, 11:00, 11:30, 12:00, 13:00, 13:30, 14:15, 14:45, 15:30, 16:00, 17:00, 17:30, 18:00, 18:30, 19:00, 20:00, 20:30, 21:00, 21:30, 22:00, 22:30, 23:15, 23:45

Die Busse fahren jeden Tag gleich, auch am Wochenende und an Feiertagen usw. Im Winter gibt es einen völlig anderen Busfahrplan mit viel weniger Verbindungen.

Busse direkt nach Rethymno vom Flughafen Chania:

Seit kurzer Zeit gibt es erfreulicherweise direkte Busse vom Airport nach Rethymno. Es sind zwar nur wenige Busverbindungen täglich, aber man spart sich eine Menge Zeit. Diese Busse halten unseres Wissens unterwegs auch in Souda, dem Hafen von Chania. Seit April 2017 gibt es auf dieser Linie noch einige Busse mehr als im Vorjahr.

Busfahrplan von  Rethymno zum Flughafen Chania:   04:30, 07:00, 12:00, 15:40, 18:30, 22:30

Fahrplan vom Flughafen nach Rethymno:  09:30, 14:30, 18:20, 21:00, 23:45

Diese Busse fahren ebenfalls jeden Tag, auch Samstag und Sonntag. Sie halten unterwegs auch auf Hafen von Souda (dem Fährhafen von Chania für die großen Fähren nach Piräus (Athen). Also kann man nun auch direkt zwischen den Hafen und dem Airport auf der nahen Halbinsel Arkotiri  mit dem öffentlichen Bus fahren. Eine tolle Verbesserung des Angebots!

 

Taxis am Flughafen Hania

Natürlich warten in der Saison 24 Stunden am Tag vor dem Flughafen Taxis. Ein Fahrt in das Stadtzentrum mit dem Taxi macht vor allem dann Sinn, wenn gerade kein Bus fährt (siehe Busfahrplan oben). Die Taxis bringen die Fahrgäste in jeden Ort auf der Insel Kreta. Jeder Fahrer spricht Englisch. Deutsch wird kaum verstanden.

Taxipreise: Am Taxistand vor dem Flughafen ist ein großes Schild mit Taxipreise in die wichtigsten Orte auf Kreta. Hier ist Anfang 2017 zu lesen, dass ein Taxi in die Innenstadt von Chania (etwa 15 bis 20 Kilometer) 20 Euro kostet. Der Preis für ein Taxi in den Touristenort Platanias auf der anderen Seite von Hania ist 40 Euro. Für eine Taxifahrt von Flughafen Chania nach Rethimno muss man beispielsweise 94 € bezahlen, nach Plakias 140 Euro, nach Paleochora 122 €. Für eine Fahrt in die Hauptstadt von Kreta Heraklion werden 200 Euro verlangt. Am teuersten ist die Fahrt in die Kleinstadt Sitia ganz im Osten von Kreta (Fahrzeit 4-5 Stunden) mit 374 Euro.

Es ist auf alle Fälle preiswerter mit dem Taxi von Flughafen zum Busbahnhof in Chania zu fahren und dort in eine der vielen Fernbusse umzusteigen. Busse nach Rethymno und weiter nach Heraklion fahren von Chania tagsüber stündlich. In Rethymno kann man in viele andere Orte im Zentralkreta und Südkreta (Agia Galini, Plakias) umsteigen. Von Heraklion fahren viele Busse in den Osten von Kreta (Agios Nikolaos über Chersonissos und Malia, Sitia und Ierapertra) und in den Süden (zum Beispiel Mires und Matala).

Auto mieten

Mache Autovermietungen holen ihre Kunden mit Namensschild direkt vom Flug ab. Meist muss man jedoch die Autovermietung am Flughafen alleine finden. Dies ist in einem so kleinen Flughafen wie Chania nicht besonders schwer. Wenn die Vermietung keinen Schalter im Gebäude hat, geht man einfach am Ausgang links. Nach gut 100 Meter findet man die meisten Autovermietungen nebeneinander. Wir haben aber auch schon von Urlaubern gehört, die unbewusst einen Wagen bei einer Autovermietung 1-2 Kilometer weg vom Flughafen gemietet haben. Man sollte bei Mieten im Internet darauf achten, dass das Büro direkt am Airport ist. Wir haben im Flughafen Schalter von Hertz, Budget, Sixt, Kydon und Trust gesehen, es gibt aber noch einige mehr.

Gastronomie im Chania Airport

Wir haben nur ein Cafe im Flughafen gesehen. Es gehört zur, unseres Wissens griechischen Kette, "Flocafe". Die Preise sind, wie in den meisten Flughäfen der Welt, deutlich höher als in der Stadt. Es gibt aber auch preiswerte Flaschen mit Trinkwasser (Anfang 2017 nur 75 Cent) und kleine belegte Toasts für wenig mehr als einen Euro. Es gibt Stühle und Tische, viele nehmen jedoch auch einen Kaffee im Palstikbecher mit. Wer einen Mietwagen hat, wird in der näheren Umgebung des Airports von Westkreta viele Cafes und Fast-Food-Läden finden. Ein richtiges Restaurant oder eine griechische Taverne haben wir in und um den Flughafen nicht gesehen.

Namen des Flughafens

Auf Griechisch: Diethnis Aerolimenas Chanion Ioannis Daskalogiannis. Der Namensgeber Daskalogiannis war ein im Westen von Kreta sehr berühmter Widerstandskämpfer. Er stammt aus der Region Sfakia im Süden der Insel Kreta.

Auf Englisch meistens: Chania International Airport, selten mit dem Zusatz: Ioannis Daskalogiannis

Auf Deutsch: In der Regel ganz einfach "Flughafen von Chania" oder offizieller: Internationale Flughafen Chania „Ioannis Daskalogiannis“.

Wie gesagt, in allen Varianten kann der Stadt-Name auch in der Form von "Hania" geschrieben werden.
 

Daten

Koordinaten Chania Airport: Nord:  35° 31' 54'' ; Ost: 24° 8' 59''

IATA-Code: CHQ

ICAO-Code: LGSA

Einige Fluggesellschaften Chania Airport

Condor: Aus Deutschland z.B. die drei großen Flughäfen München, Frankfurt, Düsseldorf
 

Ryanair: Oft sehr preiswertes, aus etwa 20 Städten von und nach Chania darunter Hahn, Bremen und Memmingen direkt nach Kreta

Sun Express Deutschland fliegt von Frankfurt nach Hania

TUIfly von Hannover, Düsseldorf und Stuttgart

Nach Heraklion, dem anderen internationalen Airport auf Kreta fliegen deutlich mehr Flugzeuge aus Deutschland.

Austrian Airlines verbindet Wien, Graz und Linz direkt mit dem Flughafen Chania. Helvetic Airways  fliegt von Zürich, Luxair von Luxemburg.

 

Stand der meisten Informationen 2016 oder 2017, wie alles bei uns ohne Gewähr.

In der Nähe

Wer einige Stunden Wartezeit am Flughafen Hania hat, kann das nur zwei Kilometer entfernte Kloster von Agia Triada besuchen, es ist die größte Klosteranlage auf Kreta.

Ein schöner Strand auf der Halbinsel Arkotiri ist der Strand Stavros. Hier wurde der berühmte film Alexis Zorbas in den 60er Jahren gedreht.

 

Kreta
Kreta Forum
 
INFOS
Flughäfen auf Kreta
Flughafen Heraklion
Über Kreta
Verkehrsmittel
Unterkunft
Wohin auf Kreta?
Strände Kreta
Ausflüge Kreta
Klima Kreta
Südkreta
Essen
Trinken
Tipps
Geld und Preise
Medien und Internet
Flora
Fauna
Kreta Diät
Zahlen
Geschichte
Höhlen
Sport
Schlangen
ORTE
Westkreta
Hania
Chania Touren
Leuchtturm Chania
Markthalle Chania
Museum Chania
Nautisches Museum
Fußball-Museum
Kalives
Georgioupolis
Argiroupoli
Agia Marina
Platanias
Kolymbari
Falassarna
Elafonisi
Kissamos
Paleochora
Sougia
Loutro
Samariaschlucht
Weiße Berge
Hora Sfakion
Frangokastello
Imbros-Schlucht
Ostkreta
Agios Nikolaos
Kritsa
Ierapetra
Mirtos
Sitia
Elounda
Spinalonga
Lassithi
Mochlos
Vai
Kato Zakros
Xerokambos
Zentralkreta
Heraklion
Knossos
Kokkini Hani
Chersonissos
Stalida
Malia
Sissi
Milatos
Agia Pelagia
Bali
Panormo
Rethimnon
Platanes
Moni Arkadi
Anogia
Plakias
Damnoni
Preveli
Agia Galini
Matala
Kalamaki
Pitsidia
Lendas
Keratokambos
SPECIALS
Minoische Paläste
Gournia
Gortys
Museum von Heraklion
Alte Geschichte
Interessante Bäume
Greifvögel
Olivenbaum
Kräuter und Gewürze
Links
Bücher